Unimog 416
Unimog 416

Unimog 416

Zum Abschluss darf ich ihnen den Unimog 406 Baumuster 406.133 (ab 1968 dem 416 zugeordnet) aus dem Baujahr 1965 von Rainer Seip vorstellen. Dieser kommt bereits im neuen Design der Modellpflege von 1966 daher. So wurde die Motorhaube abnehmbar, die Lüftungsschlitze für die Heizung zu den Blinkern verlegt, der Antriebsstrang verbessert, die Portalachsen und die Schweißverfahren geändert. Der Motor hat 5675cm³ aus 6 Zylindern und kommt auf 80 PS. Dieses zum großen Teil für militärische Zwecke gebaute Modell wurde von 1965-1969 produziert.

Interessant für dich?