Schlüter S50

Der Schlüter S50 kam als Nachfolger des S45 mit einem 3 Zylinder Motor mit 4830cm³ und 50 PS 1961 auf den Markt. Vor allem bei starken Zugarbeiten oder vor zapfwellengetriebenen Mähdreschern konnte dieser seine Stärken ausspielen. Ausgestattet war dieser mit einem Vierganggetriebe was in drei Gruppen geschaltet wurde. Das ergab acht Vorwärts- und vier Rückwärtsgänge. Ebenfalls war dieser mit Schnellgang erhältlich. Gebaut wurde er von 1961-1963.

Schlüter S50
Schlüter S50

Interessant für dich?