Porsche 108

Der Porsche Junior 108K aus dem Baujahr 1960 kam als leistungsgesteigerte Version des P111 auf den Markt. Der Motor mit 822cm³ kommt auf 14 PS. Gebaut wurde der Porsche 108 in den Varianten K (kurz) , L(lang) , LH(lang, hydraulisch), und V (vereinfachte Ausführung). Ab 1958 war dieser mit Voith Strömungskupplung und Hydroskop (anfahren, anhalten und lenken ohne aufzusteigen) erhältlich. Verkauft wurde auch damals schon über den Preis und die Version V war der Kassenschlager unter den P108. Gebaut wurde dieser von 1967-1960.