Willkommen bei den Geusemer Schlepperfreunden

Mit dem Slogan "Wir machen alte Landtechnik erlebbar" laden die 50 Mitglieder umfassenden Geusemer Schlepperfreunde Fans historischer Landmaschinen rund um Geinsheim ein, mit ihnen bei den regelmäßig statt findenden Stammtischen sich mit ihnen über Landtechnik auszutauschen sowie gemeinsam zu schrauben. Ein gern gesehenes Highlight der Geusemer Schlepperfreunde ist die meist von einem Lanz Baujahr 1937 angetriebene Dreitrommeldreschmaschine, die Landtechnik im wahrsten Sinne des Wortes erlebbar macht. Bei den Vorführungen sorgen die Geusemer Schlepperfreunde immer wieder für staunende Blicke sowie große Menschentrauben.

News

Am Sonntag veranstalten die Geusemer Schlepperfreunde zum Start der Bulldog Saison 2020.

Chronik

1998

Bereits vor Vereinsgründung trafen sich Mitglieder der Geusemer Schlepperfreunde zu gemeinsamen Aktivitäten. So veranstaltete man bereits vor Vereinsgründung gemeinsam mit den Schlepperfreunden Ilbesheim das erste große Dreschfest auf der Hessenau. Darauf folgten weitere Dreschfeste in 2001, 2004 und 2007. Des weiteren veranstalte man gemeinsam Kartoffelfeste in 2016, 2017 und 2018.

Adresse:

Was ist die Summe aus 1 und 4?