Fahr D30L

Du siehst einen Fahr D30L Baujahr 1953. Dieser verfügt über einen luftgekühlten Deutz-Wirbelkammer-Diesel Motor F2L514 mit 2660cm³ und 30PS. Zusammen mit dem Fahr F15 Getriebe mit 5 Vorwärts- und 1 Rückwärtsgang war der Fahr D30L ein robuster Schlepper, der mit 1700 KG auf ebener Strecke bis zu 22t ziehen konnte. Gebaut wurde er von 1951-1953 in Blockbauweise. Optional erhältlich waren Mähwerk, Riemenscheibe, hydraulischer Dreipunkt Kraftheber sowie Verdeck und verlängerte Ackerschiene.

Bauzeit: 1950-1953
Motor: Deutz F2L514
Zylinder: 2
Leistung: 30 PS
Kühlung: luftgekühlt
Hub: 110mm x 140mm
Hubraum: 2660 cm³
Drehzahl: 1650 U/min
Radstand: 1880 mm
Gewicht: 1980 KG
Gänge: V:5 R:1